Jahre

Hier sind alle Beiträge aus den vergangenen Jahren

Rohrbruch

Wir hatten wieder einmal einen Rohrbruch. Dieser wurde heute (27.7.) repariert, aber der Schieber, der den Teil des Netzes absperrt, schließt nicht mehr richtig.

Daher mussten wir das ganze Netz absperren und wir alle haben kein Wasser.

Die Klebestellen sind morgen hoffentlich sicher und wir stellen das Wasser im Laufe des Tages wieder an. 

Update 26.7. 10.40: Nun haben wir noch einen 2. Defekt. Hoffentlich können wir den heute beheben.

Update 12:04: Wir haben einen defekten Schieber, der ausgetauscht werden muss. Das wird mindestens bis Samstag gehen, eventuell zieht sich das in die nächste Woche.
Der Teil Drosselweg nach Norden hat Wasser, der größte Teil der Kolonie leider nicht.

Update 14:19: Die Firma war nun da und leider kann die Reparatur bis Mitte nächster Woche dauern. Wer eine Wasserfirma kennt, die Plastik-Leitungen kleben kann und sofort kommen könnte, kann diese auch gerne an uns melden.

Update: 1.8. Unsere Firma nochmal da und hat die Ersatzteile ermittelt. Diese werden nun bestellt und wenn die da sind eingebaut. Leider hat die vorherige Firma da wohl sehr spezielle Teile verbaut. Bleiben wir hoffnungsvoll, das am Donnerstag wieder Wasser läuft.

Update 2.8. 12.10: die Firma ist da und repariert, das Wasser in der Kolonie ist nun komplett abgedreht.

Update 2.8. 14:40: Wasser läuft wieder, die Firma hat schnell gehandelt!

Sommerfest 2022

Unser Sommerfest war wie immer klasse, die viele Arbeit hat sich gelohnt. Das Wetter hat super mitgespielt.

Die Band war wohl mit die beste, die wir jemals hatten. Unser Catering-Team hat super gearbeitet.

Diesmal haben unsere Gäste wenig Bier, aber dafür Caipirniha, Cpt. Morgan und Wein getrunken. Das neu angebotene alkoholfreie Weihenstephan Weizen ist auch sehr gut verbraucht worden.

Kinderfest 2022

Am 25.6. hatten wir nach 2 Jahren Ausfall wieder unser großes Kinderfest.

Wir sind von den Kindern überrannt worden, mit 140 Kindern hatten wir gerechnet, es waren am Ende über 180.

Das hat unsere Anstrengungen an den Anschlag gebracht, aber durch die tolle Teamarbeit und des Einsatzes der Helfer haben wir es bewältigt.

Unsere Ponies und die Luftrutsche waren wieder eine Top Attraktion, aber  auch die tollen Stände mit der neuen Kegelbahn und dem überarbeiteten Hau-den-Lukas waren gut besucht.

Wir haben 12 Karten an ukrainische Flüchtlingskinder gespendet, die auch von unserem Fest begeistert waren und so etwas Ablenkung bekommen konnten.

Wir danken unseren Sponsoren, insbesondere Schmidt-Spiele. Der Tabaluga am Ende der Sondertombola war eine echte Attraktion am Ende des Festes und das Gewinnerkind hat sich riesig dazu gefreut.

Der Wildblumenverkaufsstand ist auch gut angenommen worden, im nächsten Jahr möchte sie wiederkommen.

Schnitzeljagd 2022

Am 2. Juli werden alle Natur-Detektive um 14 Uhr in der Kolonielaube gebraucht.

Kinder bis 12 Jahre können an der diesjährigen Schnitzeljagd in der Kolonie teilnehmen.

Hier ist das Plakat dazu: Schnitzeljagd Plakat 2022_A3

Pfingstkonzert 2022

Das Wetter war klasse, die Gulaschsuppe super, der Hoover Brother hat toll gesungen, es war voll und die Stimmung sehr entspannt.

Ein gelungenes Fest, vielen Dank an die vielen Helfer, insbesondere unseren Koch Christian!

Wir hatten nicht mit sovielen Leuten gerechnet, wir mussten sogar die Zaunfelder raus nehmen und Bänke auf den Weg stellen, damit alle einen Sitzplatz hatten.

Zum Glück haben wir genug Fässer Weihenstephan Bier bestellt, auch das alkoholfreie Weizen von Weihenstephan lief sehr gut.

Arbeitseinsätze

Hier sind Arbeiten in der Kolonie zu finden, die jederzeit durchgeführt werden können.
Es ist die Art der Arbeit, das von der Kolonie gestellte Material, das Anforderungsprofil und eine Beschreibung der Arbeit aufgeführt.
Wenn ihr davon Sachen machen möchtet, meldet Euch bitte beim Vorstand oder beim Gerätewart an.

Mehrmals ausführbare Arbeiten

Rasengittersteine auffüllen Sand Keine
Die Erde in den Rasengittersteinen in der Kolonie sind abgesackt. Es muss aus der Kolonielaube Sand geholt werden und dann sind die abgesackten Stellen zu verfüllen und zu verdichten.
Koloniegebäude putzen Vorhanden Putzen
Die Gebäude auf unserer Kolonielaube sind sauber zu machen. In der Kolonielaube liegt eine detaillierte Liste der Aufgaben.
Koloniegarten Pflegen Nix Keine
Das Unkraut in der Kolonielaube muss entfernt werden, der Rasen gemäht werden, Bäume schneiden, Ordnung machen.

Einzelne Arbeiten

Schuppen aufräumen Nix Ordnungssinn
Im Schuppen sind zu viele Sachen die einmal aufgeräumt und geordnet werden müssen. Es muss alles wiederfindbar sein.
Möbel Streichen Farbe (vorhanden) Streichen
Holzstühle und -tische müssen gestrichen werden
Weg Stolperfallen zwischen Parz 144 145 Nix Steine legen
Im Weg sind einige Knochen abgerutscht. Diese müssen aufgenommen werden und neu verlegt. Regenrinnen müssen gereinigt werden.
Holz behandelnden Farbe Streichen
Die Überdachung und Bühne müssen gestrichen werden, um den Zustand zu erhalten.
Dreieck in Ordnung bringen Nix Steine legen
An der Ecke vom Lerchenweg zum Weg Am Hang ist das Dreieck von Rasen zu entfernen und Steine zu verlegen.
Steine vor Tombolastand verlegen Nix Steine legen
Vor dem Tombolastand wächst viel Unkraut. Dieses soll durch vorhandene Steine ersetzt werden

BSR Laubsäcke

Jeden Dienstag früh werden nun die Laubsäcke von der BSR im Priesterweg abgeholt.

Bitte stellt Eure Laubsäcke Sonntags und Montags in den Priesterweg, damit die nicht so lange dort stehen.

Arbeitseinsätze buchbar

Wir haben eine Reihe von Arbeitseinsätzen in unser Online  System eingestellt.

Bitte bucht Euch hier für einen Einsatz ein, es werden noch weitere dazu kommen.

Pfingstkonzert

Am Pfingstsonntag, dem 5.6., findet das erste Fest nach der Pandemie statt!

Ab 11.00h wollen wir zusammen feiern.

Es gibt Live Music von den Hoover Brothers.

Weihenstephan Fassbier ist auch wieder mit an Bord.

Zu Essen haben wir, solange Vorrat reicht, eine selbtgekochte Gulaschsuppe.

Kommt alle, kommt reichlich, bringt Freunde mit und lasst uns eine Party machen!

Schriftführer im Ruhestand

Seit 40 Jahren war Wedo A. Schilling unser Schriftführer.

Er hat sich in den Jahren als loyaler, kompetenter und engagierter Partner der zahlreichen Vorsitzenden Vorständen bewiesen, die gerne mit ihm zusammen gearbeitet haben.

Somit hat er viel zu dem guten Zustand, in dem unsere Kolonie heute ist, beigetragen.

Gesundheitsbedingt musste er nun schweren Herzens seinen Posten aufgeben.

Wir danken ihm für seine Arbeit und wünschen ihm alles gute und noch eine schöne Zeit im Garten.